Leimbinder / Brettschichtholz (BSH) und Konstruktionsvollholz (KVH)

Im Bereich der Profi-Baustoffe aus Holz gehören Brettschichtholz und Konstruktionsvollholz zur Grundausstattung. Die geprüfte normierte Qualität dieser Bauhölzer wird bei den größten Bauprojekten verwendet, kann aber auch für den ambitionierten Heimwerker höchst interessant sein, etwa beim Carport-Bau Marke Eigenbau. Als Holzprofis für die Region Göttingen von Hann. Münden über Duderstadt und Northeim bis Osterode am Harz bieten wir sowohl Gewerbe- als auch Privatkunden eine überzeugende Auswahl an KVH und BSH!

Bauen mit Holz - Lagerliste

Ganz egal, ob Sie individuelle Möbelstücke bauen oder einfach Ihren Garten verschönern wollen. Das richtige Holz für Ihr Projekt finden Sie sicher bei uns! Schauen Sie in unsere Lagerliste und werden Sie fündig.

MEHR ERFAHREN


Leimbinder bzw. Brettschichtholz – extrem belastbar und stabil

Unter dem Kürzel BSH, immer noch gerne als Leimbinder bezeichnet, verbergen sich Holzbalken, welche durch die Verleimung von massiven Brettern bzw. Brettlamellen hergestellt werden. Die Herstellungsweise erlaubt grundsätzlich beliebige Längen, in der Regel ist BSH in Längen von 12 bis 18 Metern erhältlich (es gibt aber auch BSH mit 45 Metern!). Weiterhin sind durch den modernen Fertigungsprozess nicht nur gerade, sondern auch gebogene Leimbinder möglich. Dank der extremen Stabilität kann Brettschichtholz große Distanzen freischwebend überspannen. BSH besitzt im Vergleich zu KVH eine noch größere Tragfähigkeit. Wenn Sie bei Ihrem Bauprojekt Unterstützung brauchen, können Sie natürlich stets auf unsere Service-Tischlerei zurückgreifen. 

Brettschichtholz (BSH) – Profiqualität vom Holzfachhandel

  • extrem belastbar
  • perfekt für tragende Konstruktionen
  • formstabil und rissarm
  • verschiedene Querschnitte auf Lager
  • Auf Wunsch inklusive Kappschnitt auf Maß

Konstruktionsvollholz (KVH) – massives getrocknetes Holz, Bauen wie die Profis

Während bei BSH massive Holzbretter bzw. Lamellen miteinander verleimt werden, wird bei Konstruktionsvollholz komplett massives Holz verarbeitet und durch Keilverzinkung zu größeren Längen verbunden. KVH unterliegt strengen Normen z.B. in Bezug auf die Holzfeuchte. Dadurch wird es zu einem zuverlässigen Baumaterial (nicht nur) für Profis. Das massive unbehandelte Holz von KVH macht es zum perfekten wohngesunden Material für den Innenausbau – ohne schädliche Emissionen, dafür mit positiven Effekt auf das Raumklima. KVH wird unterteilt nach optischen Kriterien für den sicht- und den nichtsichtbaren Bereich (mit den Kürzeln „Si“ bzw. „Nsi“).  Mit KVH können auch Heimwerker die verschiedensten Holzbauprojekte realisieren im Innenausbau (Wintergärten, Dachausbau ...) oder im Gartenbereich Carports oder Gartenhäuser. Gängig sind bei KVH klassische Nadelhölzer wie Lärche und Fichte – manchmal werden auch andere Holzarten verwendet.

KVH von HolzLand Hasselbach

  • Belastbares Bauholz mit festen Qualitätskriterien
  • In verschiedenen Dimensionen erhältlich
  • Aus Lärche oder Fichtenholz
  • Grob-Kappschnitte auf Wunsch
Montage
Über uns